Logo  Logo Kontakt  
     
   
     
 

  Heute
  • Vereinsarbeit
  • Traditionen
  • Steubenparade
  • Erscheinungsbild
  • Waffen & Ausrüstung
  • Die Unifrom
  • Logo
  Die 90er Jahre
  Die 80er Jahre
  Die 70er Jahre
  Die 60er Jahre
  Die 50er Jahre
  19. Jahrhundert
 
  Der Stampftanz
  Dä ächte Cochemer
  Jung

Bild
  Mit einer Mannschaftsstärke von durchschnittlich 30 Aktiven bietet die Bürgerwehr bei ihren Auftritten immer wieder ein imposantes Bild.
 

Kontinuierliche Vereinsarbeit

Trotz des schweren Verlustes durch den Tod des langjährigen Kanzlers verlief die Vereinsarbeit in den nachfolgenden Jahren weiterhin harmonisch und mit zunehmend positiver Tendenz für die Cochemer Bürgerwehr. Im Durchschnitt bestreitet die Bürgerwehr heute pro Jahr 40 Auftritte. Seit Beginn der 90er Jahre haben die Auftritte außerhalb Cochems stetig zugenommen und liegen heute im Schnitt bei 10 Veranstaltungen pro Jahr. Dabei liegt die Beteiligung der Aktiven in Uniform zwischen 25 und 30 Mitgliedern, eine Stammstärke der Mannschaft, von der noch in den 70er Jahren nur geträumt werden konnte. Bei einzelnen Veranstaltungen wie dem Cochemer Wein- und Heimatfest kommt die Bürgerwehr ohne weiteres auf 45 Uniformierte.

Gemäß Satzung sind es nach wie vor Veranstaltungen, die der Werbung für die Stadt und das Umland dienen. Dazu gehören Auftritte bei Feierlichkeiten in den Nachbarorten Bruttig-Fankel, Klotten, Pommern oder Valwig ebenso wie die regelmäßige Teilnahme an den Trachtentreffen in Kröv und Bernkastel sowie beim Bochumer Maiabendfest und in den Partnerstädten Avallon (Frankreich) und Moritzburg (Sachsen). Besonders werbewirksam sind dabei stets Veranstaltungen, die vom Fernsehen übertragen werden. In Cochem selbst ist die Bürgerwehr nicht mehr wegzudenken bei Veranstaltungen wie der Mosel-Wein-Woche, beim und bei allen aktuellen Festlichkeiten.
 

 
 
 

  Sie sind Besucher #
  155160
  seit dem 28.05.2014


   Wir sind auch bei:
  


  Kontakt

  Impressum